Es gibt viel in Buenos Aires zu tun, während du spanisch lernst. Expanish hätte gern dass du Lateinamerika und auch den europäischen Einfluss entdeckst, die Argentinien so einzigartig macht!

Students walking on Puente de la Mujer in Buenos Aires

Buenos Aires schnelle Fakten

  • EINWOHNER: Porteños
  • BEVÖLKERUNG: 13 Millionen (einschließlich alle Vororte)
  • REKORDBRECHER: Die Straße von 9 de Julio ist  mit 16 Bahnen die breiteste der Welt!
  • BERÜHMTE WAHRZEICHEN: Casa Rosada, Nationales Kongressgebäude, Obelisk, Teatro Colón, Friedhof von Recoleta (wo Eva Perón begraben liegt)
  • BERÜHMTE GESICHTER: Eva Perón (Evita), Carlos Gardel, Diego Maradona, Che Guevara, Jorge Luis Borges

Was zu tun in Buenos Aires,während ich meine Spanisch übe?

Warum Buenos Aires, Argentinien? Buenos Aires kombiniert lateinamerikanische Leidenschaft und Charme mit europäischer Eleganz, moderner und klassischer Kultur und eine Weltklasse-Restaurant und Nachtleben-Szene.

Es gibt zahlreiche spannende Dinge in Buenos Aires zu tun, so dass die Optionen endlos sind! Spanisch zu üben bleibt natürlich die absolute Priorität.  Expanish hilft dabei nachzusuchen, was in Buenos Aires beim Spanisch lernen zu tun gibt.

Top 5 Sehenswürdigkeiten:

  • Der Obelisk
  • Casa Rosada und Plaza de Mayo
  • Puerto Madero
  • Recoleta Friedhof
  • Caminito – La Boca

5 Dinge zu tun:

  • Mach’ eine geführte Radtour rund um die Stadt
  • Trinke eine Kaffee im historischen Cafe Tortoni
  • Erkunde die Modeboutiquen und Restaurants von Palermo
  • Probiere die antike Linie der U-Bahn
  • Spaziere durch die Antiquitäten und Märkte in San Telmo

5 Nächte

  • Iss ein Steak beim der berühmtesten Steakhaus der Stadt
  • Trink Cocktails an den besten Nachtplätzen von Palermo
  • Tanz bis zum Dämmerlicht in einem der berühmten Diskos
  • Tanz den Tango in einer traditionellen Milonga
  • Probiere Empanadas und auch die leckerste Pizza außerhalb Italiens.

5 Sehenswürdigkeiten außerhalb von Buenos Aires

  • Tigre und das Flussdelta
  • San Antonio de Areco und das Gaucho Festival
  • Colonia, eine bezaubernde und typische Stadt Uruguays
  • Iguazu Falls, eines der großen Naturwunder der Welt
  • Mendozas Weinregion, um den besten Wein Südamerikas zu probieren

5 Kulturelle Aktivitäten:

  • Sieh eine Show in Teatro Colon
  • Schau dich der lateinamerikanischen modernen Kunst im MALBA Museum an
  • Besuche das Evita Museum
  • Genieß die Trommeln im La Bomba de Tiempo
  • Schreib dich zu einer Graffiti-Tour und entdecke die Streetartszene der Stadt oder mach’ einfach eine historische Tour

5 Sportlichen Aktivitäten:

  • Schau dich ein Spiel von Polo an
  • Gehe zu einem Boca Juniors fútbol Spiel
  • Sieh dich ein Spiel der Pumas National Rugby Team
  • Besuche ein Pferderennen im Hipódromo
  • Jogge um die ökologische Reserve

Lebenskosten

Unten ist ein kurzer Zusammenfassung der Lebenshaltungskosten. Bitte beachtet, dass Buenos Aires eine jährliche Inflationsrate von 40% erlebt, so dass du höhere Preise sehen kannst..

  • Tasse Kaffee: AR $ 40
  • Flasche Wasser oder Soda: AR $ 15
  • Frühstück (in einem Restaurant): AR $ 40 bis AR $ 120
  • Mittagessen (in einem Restaurant): AR $ 80 bis AR $ 150
  • Abendessen (in einem Restaurant): AR $ 120 bis AR $ 500
  • Eiscreme: AR $ 50
  • Empanada: AR $ 15
  • Busfahrt: AR $ 6.25
  • U-Bahnfahrt: AR $ 7,50
  • Gym Mitgliedschaft (Monat): AR $ 400 bis AR $ 1000
  • Getränk in einem Bar: AR $ 50 bis AR $ 100

Klima

Buenos Aires geniesst das ganze Jahr ein gemäßigtes Klima, so dass die Stadt alle vier Jahreszeiten erlebt. Die Temperaturen sind im Januar und Februar (Sommer) maximal und sind in den Wintermonaten Juli und August am niedrigsten, aber nie unter 0 ° Celsius (32 ° Fahrenheit). Mit solch einem angenehmen und milden Klima ist Buenos Aires ein großartiger Ort, um an jeder Jahreszeit zu studieren.


Lokale Begriffe zu wissen

  • Porteño – eine Person aus dem Hafen (die Stadt Buenos Aires)
  • Asado – ein typisch argentinisches Barbecue
  • Mate – ein Kräuter, Blatttee , aus einem Kürbis und einem Metallstroh getrunken
  • Tango – der nationale Tanz
  • Colectivo / Bondi – ein öffentlicher Bus
  • Subte – die U-Bahn (Metro)
  • SUBE – die öffentliche Verkehrsmittelkarte, um mit U-Bahn und den Bus zu fahren.
  • Locutorio – ein Internet- und Telefonzentrum
  • Cajero Automático – Geldautomat (Geldautomat)
  • Che – eine informelle Art, eine andere Person anzusprechen

Welche Art von Steckern gibt es in Argentinien?

Argentinien hat zwei Arten von Steckern – den europäischen Stecker mit zwei kreisförmigen Metallstiften und den australischen Stecker mit zwei flachen Metallplatten und Erdung.

Elektrizität: 220v

Du kannst einen Transformator und / oder elektrischen Adapter bei den meisten Reisebüros kaufen aber sie sind sehr teuer. Diese beide Produkte sind leicht in jedem Baumarkt Buenos Aires zu finden.