Der DELE Vorbereitungskurs bei der Expanish-Sprachschule in Buenos Aires hilft dir, die DELE-Prüfung mit Zuversicht zu meistern.

Was ist die DELE-Prüfung?

DELE (Diplom de Español Lengua Extranjera, auf Deutsch “Diplom für Spanisch als Fremdsprache”) ist eine Sprachprüfung, die deine Kompetenz in der spanischen Sprache nachweist. Du kannst die DELE-Prüfung hier in Buenos Aires ablegen und wir können dir dabei helfen. Diese international anerkannte Akkreditierung wird vom Cervantes Institut (Spanien) erteilt. Die Prüfung wird nur zu bestimmten Terminen während des ganzen Jahres angeboten und kann nur von einer Institution angeboten werden, die von dem Cervantes Institut akkreditiert ist.

Du musst dich im Voraus für dein spezifisches Sprachniveau anmelden und wir empfehlen mindestens zwei bis drei Wochen DELE Vorbereitung vor deinem Prüfungstermin.

Expanish’s DELE Vorbereitungskurs in Buenos Aires

Der Vorbereitungskurs für die DELE-Prüfung besteht aus einzelnen Klassen in Buenos Aires, Argentinien, die speziell darauf ausgelegt sind, die notwendigen Kompetenzen zu entwickeln, um das ausgewählte Niveau der Prüfung (Anfänger, Mittelstufe oder Fortgeschritten) zu bestehen. Warum solltest du dich für die DELE-Vorbereitung bei Expanish entscheiden?

  • Wir fokussieren auf die vier Grundkenntnisse (Lesen, Schreiben, Sprechen und Hören), die für eine erfolgreiche DELE-Prüfung entscheidend sind.
  • Wir bieten interaktive Aktivitäten, original DELE Materialien und Multimediaklassenzimmer, sodass du Spaß am Lernen haben kannst, während du dich für die Prüfung vorbereitest.
  • Unsere Lehrer wissen genau, was du wissen musst, um am Prüfungstag erfolgreich zu sein.

DELE Stoff

Eine Vielzahl an spanischen Sprachtexten werden in allen Schreib- und Hörübungen verwendet, um dich den unterschiedlichen Formen von Spanisch auszusetzen, die in der ganzen hispanischen Welt gesprochen werden, darunter Spanien, aber auch mehrere lateinamerikanische Länder.

Du erhältst Lernmaterialien, um dich speziell auf die Prüfung vorzubereiten und wirst in jedem Bereich des Tests trainiert. Am Ende des Vorbereitungskurses erhältst du eine Übungsprüfung, die dir hilft, deine erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu integrieren und dich auf die echten Prüfungsbedingungen vorzubereiten.

Beschreibung der Kompetenzen nach Sprachniveau

Das Diplom für Spanisch als Fremdsprache wird in sechs Niveaus unterteilt, die von der Sprachbeherrschung abhängen:

  • Spanisch-Diplom Niveau A1 (Anfänger)

Bescheinigt die Fähigkeit, sich mit einfachem Vokabular in Kommunikationssituationen zu verständigen, die unmittelbare Bedürfnisse oder sehr alltägliche Themen zum Inhalt haben.

  • Spanisch-Diplom Niveau A2 (Grundkenntnisse)

Bescheinigt das Verständnis von alltäglichen Sätzen und Redewendungen, die mit besonders relevanten Erfahrungsbereichen zusammenhängen (Auskunft zur Person und zur Familie, Einkaufen, Sehenswürdigkeiten, Berufe, usw.)

  • Spanisch-Diplom Niveau B1 (Mittelstufe)

Bescheinigt eine ausreichende sprachliche Fähigkeit zum Verständnis und zur angemessenen Reaktion in den meisten normalen täglichen Situationen und zum Ausdruck von Wünschen, Bedürfnissen und Meinungen in einer grundlegenden Weise mit einem neutralen Spanisch, ohne lokale Nuancen.

  • Spanisch-Diplom Niveau B2 (Fortgeschrittene)

Bescheinigt, dass der Student komplexe Themen, einschließlich technischer oder abstrakter Themen, verstehen und kommunizieren kann, klare und detaillierte Texte erstellen kann, die eine Analyse oder die Verteidigung einer persönlichen Meinung beinhalten und natürlich mit jedem Muttersprachler mit fließendem und leichtem Mitgefühl interagieren kann.

  • Spanisch-Diplom Niveau C1 (Effiziente Sprachkompetenz)

Bescheinigt, dass die Studierenden in der Lage sind, die Strukturen der Sprache mit Leichtigkeit und Gelassenheit sowohl in schriftlicher als auch in mündlicher Kommunikation zu nutzen. Die Schüler sollten in der Lage sein, ihre Sprache an eine Vielzahl von sozialen Situationen anzupassen, Meinungen zu äußern und an Diskussionen und Auseinandersetzungen teilzunehmen, in einer kulturell angemessenen Weise.

  • Spanisch-Diplom Niveau C2 (Meisterschaft)

Bescheinigt, dass der Student die notwendige Sprachkompetenz entwickelt hat, um jede Situation mit Leichtigkeit zu bewältigen, schnell den Kommunikationsstil an unterschiedliche Kontexte mit Präzision und Genauigkeit anzupassen und die kulturellen Bräuche zu verstehen, die in der Sprache eingebettet sind.

DELE Prüfungstermine

Prüfungs- und Anmeldungstermine werden vom Instituto Cervantes beschlossen. Wir haben sie für dich in der folgenden Tabelle bereitgestellt.

April 7, 2017 :

  • A1, A2, B1, B2, C1 niveau

  • Anmeldung bis Februar 15, 2017

Mai 13, 2017 :

  • A1, A2, B1, B2, C1, C2 niveau

  • Anmeldung bis März 29, 2017

Juli 14, 2017 :

  • A2, B1, B2, C1 niveau

  • Anmeldung bis Mai 24, 2017

Oktober 13, 2017 :

  • A2, B1, B2 niveau

  • Anmeldung bis August 30, 2017

November 25, 2017 :

  • A1, A2, B1, B2, C1, C2 niveau

  • Anmeldung bis Oktober 11, 2017

Beispiel Wochenkarte

 
Vormittag
Nachmittag
Montag
Hörverständnis Übung
Salsa Unterricht
Dienstag
Schreibübungen
Kunstmuseum
Mittwoch
Leseübung
Fußball in Argentinien Workshop
Donnerstag
Interaktionsübung
Film
Freitag
Übung mündlicher Ausdruck
Chocotorta Kochunterricht
Wochenende
Temaiken Park
Stadtrundgang mit dem Rad

Was ist inkludiert?

  • Willkommenspaket
  • Kursbuch Spanisch
  • Eine Auswahl von Aktivitäten zum eintauchen
  • 24/7 Notrufnummer
  • Akademische Aktivitäten
  • Vorteilskarte
  • Orientation
  • Tour Stadtzentrum
  • WiFi und Computer mit Internetzugang

Quick Facts

  • Kurzinfo: 10 Stunden pro Woche Einzelunterricht
  • Startdaten: Jeden Montag
  • Spanischlevel: Von Anfänger bis Fortgeschrittene
  • Dauer: Mindestens 1 Woche - Empfohlen 3 Wochen
  • Durchschnittliche Gruppengrösse: 1 Person
  • Zeitplan: Flexibel
Interessiert an diesem Kurs? Kontaktiere uns