Chat with us, powered by LiveChat
Willst Du Spanisch Im Ausland Lernen? Mit Diesen Filmen Und Serien Kannst Du In Die Neue Sprache Und Kultur Eintauchen Und Spielerisch Die Sprache Lernen

Wenn du Spanisch direkt im Ausland lernen willst, gibt es tolle Möglichkeiten über Medien, wie Filme und Serien, vollkommen in die Sprache einzutauchen. Du lernst spielerisch die Sprache und vor allem viele alltägliche Wendungen und umgangssprachliche Ausdrücke. Und das während du entspannt Narcos siehst oder bei einer interessanten Dokumentation noch etwas Neues über das Land und seine Kultur lernen kannst.

 

Fang schon heute an!

Du musst damit natürlich nicht warten, bis du in Spanien bist. Du kannst dich perfekt auf einen Sprachaufenthalt vorbereiten, indem du bereits zu Hause Serien und Filme ansiehst. Heutzutage ist das dank dem Internet kein Problem und du hast sogar online Zugang zu spanischen Fernsehsendern. Zu den spanischen Sendern zählen unter anderem: La 1, La 2, Antena 3, Cuatro und Telecinco.

 

Spanische TV-Sender online

Genau wie du bei uns in Deutschland Serien auf z.B. Vox oder RTL später nochmal online ansehen kannst, gibt es auch spanische Sender, die diese Funktion anbieten. Mein Lieblingssender dafür ist Antena 3.


Dort kannst du ganz legal und umsonst spanische Serien sehen und zwar im AtresPlayer. Hier hast du keine Option Untertitel einzustellen, aber mit ein bisschen Geduld und Übung wirst du jedes Mal mehr verstehen – versprochen! Du lernst dabei sogar andere Akzente kennen, da die Serien in unterschiedlichen Orten Spaniens spielen. So kannst du dich an den Akzent aus Andalusien oder Galizien gewöhnen und wirst es bei deinem Sprachaufenthalt leichter haben, Spanier aus anderen Regionen zu verstehen.
Hier findest du ein paar Serienempfehlungen:


Es gibt unzählige Serien, aber eine kann für dich ganz besonders interessant sein: Buscando el Norte. Die Serie spielt in Berlin und erzählt von Spaniern, die nach Deutschland gezogen sind, die meisten, weil Sie dort einen Arbeitsplatz gefunden haben.


Es dreht sich vieles um das Ankommen in einem neuen Land, das Kennenlernen einer anderen Kultur und deutsche und spanische Stereotypen. Daneben gibt es natürlich auch die obligatorischen Liebesgeschichten, Dramen und vor allem vielerlei Missverständnisse und Situationen zum Lachen.

 

Narcos mit Untertiteln

Du kannst dir Serien bei Anbietern wie Netflix oder Amazon Prime Video oft in der Originalversion ansehen und meistens sogar auch Untertitel einstellen. Je nach Sprachniveau kannst du dir Serien und Filme dann auf Spanisch mit oder ohne spanische Untertitel ansehen oder auch auf Spanisch mit deutschen Untertiteln.


Hier findest du ein paar Empfehlungen für spanische Filme und Serien:

  • Narcos
  • Ocho apellidos catalanes
  • Ocho apellidos vascos
  • El Chapo
  • Bomb Scared

 

 

Neben diesen Anbietern gibt es natürlich auch noch die guten „alten“ DVDs, bei denen du andere Sprachen und Untertitel einstellen kannst. Oft gibt es fremdsprachige DVDs auch in Second-Hand DVD Geschäften oder auf Flohmärkten direkt in Spanien. Du musst also keine Unmengen von Geld für eine große DVD-Sammlung ausgeben.

 

YouTube auf Spanisch

Folgst du einigen YouTubern, die über Themen sprechen, die dich interessieren und täglich neue Videos hochladen? Genau das kannst du auch nutzen um Spanisch vor deinem Auslandsaufenthalt zu lernen. Überlege dir, was dich persönlich interessiert (vielleicht sind es Kochrezepte, Tipps zum Sprachenlernen, Sport, aktuelle Nachrichten…) und suche dir einen spanischen YouTuber, der über diese Themen spricht. Gib einfach die entsprechenden Stichwörter auf Spanisch bei YouTube ein und du wirst auf zahlreiche YouTube-Kanäle stoßen. So kannst du jeden Tag ein Video gucken, schon 10 Minuten werden dir helfen unbewusst dein Hörverständnis zu schulen, neue Vokabeln zu lernen oder bereits bekannte zu wiederholen.

 

By Verena Sauerland

 

 

 

Dale–practiquemos juntos! Cual es tu serie o canal preferido para practicar español? Dejanos un comentario!