Dreimaliger Gewinner der ST Awards "Star Spanish School" und Finalist 2023. Buchen Sie noch heute bei uns! >>

  1. /
  2. Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie

Unsere Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 24. Oktober 2022 aktualisiert.

Expanish verpflichtet sich, die persönlichen Daten aller unserer bestehenden und potenziellen Kunden und Kundinnen zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung wird dargelegt, wie wir Nutzerdaten sammeln, behandeln und verarbeiten und welche Rechte Sie haben.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die dazu dienen können, Sie zu identifizieren. Beispiele hierfür sind:

  • Name

  • Angaben zur Person (z. B. Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Geschlecht)

  • Ausweisnummern (z. B. Reisepass, Personalausweis, Führerschein)

  • Kontaktinformationen (z. B. E-Mail/Telefonnummer/Postanschrift)

  • Profildaten (z. B. Nutzername oder Profilbild)

  • Technische Informationen (z. B. IP-Adresse, Browserdaten, Standortdaten, Cookies)

  • Finanzielle Informationen (z. B. Kredit- oder Debitkartendaten, Bankkontodaten)

  • Informationen über medizinische Bedingungen.

Wie sammeln wir personenbezogene Daten?

Wir sammeln Informationen auf verschiedene Arten, wie im Folgenden beschrieben:

Direkt von Ihnen: Wenn Sie sich für einen Expanish-Kurs anmelden, teilen Sie uns Ihren Namen, Ihre persönlichen Daten, Ausweisnummern, Kontaktinformationen usw. mit. Sie stellen einige dieser Informationen auch zur Verfügung, wenn Sie uns offline oder online kontaktieren oder wenn Sie sich für eines unserer Materialien anmelden (z. B. E-Mail-Werbung, Newsletter).

Durch Cookies: Durch Cookies: Wir verwenden Cookies (kleine Textdateien), um bestimmte Website-Funktionen zu ermöglichen, Benutzer-Präferenzen zu speichern, Analysen zu erstellen und Inhalte von Dritten bereitzustellen. Diese dienen dazu, den Nutzenden ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu bieten und Informationen für Marketingzwecke zu sammeln. Cookies an sich identifizieren die Nutzenden nicht, enthalten aber technische Informationen über das Gerät der Nutzenden und können beim Speichern von Präferenzen (z. B. bei Online-Formularen oder -Anfragen) persönliche Daten speichern. Sie können selbst bestimmen, wie Ihre Cookies gespeichert und verwendet werden - weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Durch Dritte: Unsere verbundenen Unternehmen oder Geschäftspartner (z. B. Agenturen, Versicherungsgesellschaften) können relevante personenbezogene Daten mit uns teilen, wenn Sie eine Buchung oder Anfrage in Ihrem Wohnsitzland vornehmen. Wir haben möglicherweise auch Zugang zu personenbezogenen Daten durch Ihre Interaktion mit Expanish-Kanälen über Websites Dritter, einschließlich Social-Media-Plattformen (z. B. Facebook, Instagram, LinkedIn) und unabhängige Bewertungsportale (z. B. TripAdvisor, Google, Trustpilot).

Fotos: Wir machen Fotos von unseren Studenten und Studentinnen in unseren Expanish-Schulen und bei sozialen Aktivitäten - so zeigen wir anderen potenziellen Studenten und Studentinnen, wie es ist, in Spanien oder Argentinien Spanisch zu lernen. 

Wie verwenden wir personenbezogene Daten?

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um die Anmeldung zu unseren Spanischkursen abzuschließen und Ihnen die von Ihnen gewünschten zusätzlichen Produkte oder Dienstleistungen anzubieten (z. B. Versicherungsschutz, Unterkunft). In einigen Fällen werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben, die in unserem Namen Dienstleistungen anbieten (z. B. Versicherungsgesellschaften, Agenturen). 

Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten für folgende Zwecke verwenden:

  • Statistische oder analytische Zwecke, um Probleme oder Nutzertrends zu erkennen und die Qualität unserer Dienste zu verbessern.

  • Marketingzwecke. Zum Beispiel können wir einige der Fotos, die wir von Studenten und Studentinnen machen, auf unserer Website, in den sozialen Medien oder in anderen Werbematerialien wie Broschüren usw. veröffentlichen. 

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Wir ergreifen verwaltungstechnische, organisatorische und technische Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die von uns erhobenen und verwendeten personenbezogenen Daten richtig und aktuell sind, korrekt verarbeitet werden und gegen unrechtmäßige oder betrügerische Verwendung geschützt sind.

Unsere Website und andere Online-Plattformen/Kanäle können Links zu externen Websites enthalten, einschließlich solcher, die in Werbeanzeigen Dritter eingebettet sind. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien oder die Verwendung persönlicher Daten durch Websites Dritter oder andere Online-Dienste. Darüber hinaus bedeutet die Aufnahme eines Links in Expanish-Produkte nicht, dass wir die externe Website/Dienstleistung befürworten.

Ihre Wahlmöglichkeiten bei personenbezogenen Daten

Je nachdem, wo Sie Ihren Wohnsitz haben, haben Sie das Recht, Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und deren Verwendung zu verlangen. Wenn Sie dies tun möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Wenn Sie ausdrücklich nicht auf Fotos erscheinen möchten, die in unseren Sprachschulen oder bei von Expanish organisierten Aktivitäten gemacht werden, informieren Sie uns bitte so schnell wie möglich. Wenn ein/e Mitarbeiter/in ein Foto macht, können Sie ihm/ihr jederzeit mitteilen, dass Sie nicht auf dem Foto sein möchten. 

Unter 13-Jährige

Unter 13-Jährige können ihre Zustimmung nur mit der Erlaubnis ihrer Eltern geben. Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, sollten Sie diese Richtlinie zusammen mit einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten durchlesen, um sicherzustellen, dass Sie beide sie verstehen. Wir sind nicht dafür verantwortlich, das Alter jedes Nutzers zu überprüfen. Wenn wir feststellen, dass wir personenbezogene Daten über ein Kind unter 13 Jahren ohne die Zustimmung der Eltern oder des Erziehungsberechtigten gesammelt haben, werden wir die Informationen so schnell wie möglich löschen.

Wenn Sie Zweifel oder Fragen zu unserer Datenschutzpolitik haben, wenden Sie sich bitte an uns.