Über uns

Unsere Spanischschule befindet sich in einem historischen und neu renovierten Gebäude nicht weit vom Casa Rosada, Puerto Madero und dem Obelisk. Wir befinden uns im Stadtzentrum („centro“), mit einer Umgebung voller Restaurants, Cafés und Grünfläche, um das Mittagessen mit deinen neuen Freunden zu genießen. Wir sind nur ein paar Schritte weit von der U-Bahn-Linie „B“ entfernt, so kannst du die umliegenden Viertel leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Das Expanisch Erdgeschoss ist hell, geräumig und mit beruhigenden Farben dekoriert. Du wirst die Schule betreten und von einem professionellen Team, hochqualifizierten Lehrern und einem leidenschaftlichen internationalen Personal begrüßt. Sie sind aufgeregt , die Studenten zusammenzubringen und sehr in das Lernen von Spanisch investiert. Wir haben eine Studentenlounge, eine Nespresso-Maschine, Computer, WiFi in der ganzen Etage, eine Cafeteria-Bereich und Snacks zum Verkauf. Du bist herzlich eingeladen, vor oder nach dem Unterricht zu chillen, eine Tasse Kaffee oder Mate zu trinken, Hausaufgaben zu machen oder die Computer während den Bürozeiten zu nutzen.


Unser Team

 

Agustin Vignal

Agustin Vignale, Mitbegründer & Direktor
Studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität von Torcuato Di Tella, während er auch an Fundraising und Public Relations an der Fundación Iniciativa arbeitete, eine Organisation, die die Jugendbeteiligung in der Gesellschaft fördert. Nach dem Studium arbeitete er als Unternehmensberater im Ausland, hauptsächlich in Neuseeland und Südostasien. Agustin half, Expanish zu gründen, nachdem er von seinen Reisen zurückgekehrt war, von seinen eigenen Erfahrungen im Ausland inspiriert. Gebürtig aus Buenos Aires, liebt Agustin das Laufen und trainiert für Marathons. Er ist ein aktives Mitglied in der TED-Gemeinschaft und in der unternehmerischen Bewegung der Stadt.

 

Alejandro Rched, Mitbegründer & Direktor
Alejandro, ursprünglich aus Chaco, Argentinien, studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität von Torcuato Di Tella, wo er später einen Master-Abschluss in Finance absolvierte. Nach dem Studium arbeitete er an staatlichen Forschungsprojekten, die sich mit den Staatsschulden auseinandersetzten, danach arbeitete er für Price Waterhouse Coopers als Analytiker. Nach seinem Auslandsaufenthalt als junger Berufstätiger erkannte Alejandro den Wert, andere Kulturen zu entdecken und wie dies die Welt eröffnen kann, in der wir leben. Diese Erkenntnis führte zur Gründung des spanischen Sprachinstituts Expanish.

 

Murphy Scott, Direktor für institutionelle Beziehungen
Aus Portland in Oregon stammend, lebt Murphy in Argentinien seit über 10 Jahren und arbeitet im internationalen Bildungswesen. Als Handelsmanager ist Murphy für Vertrieb und institutionelle Beziehungen zuständig. Er arbeitet mit Reisebüros, Firmen und Universitäten zusammen, um Studenten zu helfen, Spanisch in Argentinien und Spanien zu studieren. Murphy absolvierte das Whitman College, wo er Fremdsprachen & Literatur studierte. Vor kurzem hat er einen MBA an der Universität von Torcuato di Tella abgeschlossen. In seiner Freizeit genießt Murphy argentinische Filme und macht Keramik.

 

Lucía De Dominicis, Zulassungsberaterin
In Buenos Aires geboren und aufgewachsen beendet Lucia derzeit ihren Abschluss in Kommunikation an der Universität von Buenos Aires. Sie liebt es, über verschiedene Kulturen zu lernen und mit Menschen aus der ganzen Welt zu interagieren. Dies hat zu ihrem Studium von Englisch und Portugiesisch geführt. Sie liebt es, durch Lateinamerika zu reisen und ihre neuen Erfahrungen ins Büro einzubringen. In ihrer Rolle als Admissions Advisor übernimmt Lucia die tägliche Kommunikation und verwaltet den Zulassungsprozess. In ihrer Freizeit schreibt Lucía Artikel für ein Online-Magazin und genießt es, zu lesen und Filme anzuschauen.

 

Gabriel Aragona, Spanisch Direktor
Gabriel Aragona wurde in der wunderschönen Stadt Buenos Aires geboren und ist dort aufgewachsen. Er hat sich immer bemüht, die Schüler in seine Muttersprache einzubinden. Er studierte bei IES N ° 1 und absolvierte ein Studium in Spanisch, Literatur und Latein. Er erhielt das International House Certificate in Teaching Spanish und hat über acht Jahre Erfahrung als Lehrer. Als Spanisch-Direktor ist Gabriel für die Programmentwicklung, die Praktikumsvermittlung und die Bewertung verantwortlich. Er bleibt aktiv in der Sprachlerngemeinschaft durch die Teilnahme an den amerikanischen Versammlungen über das Unterrichten von Fremdsprachen (ACTFL). In seiner Freizeit liest Gabriel gerne Bücher oder hört Musik.

 

Milva Santa Cruz, Studentische Servicekoordinatorin
Milva stammt aus Buenos Aires. Sie absolvierte die Universidad del Museo Social Argentino als ausgebildete Dolmetscherin und literarische Übersetzerin. Sie liebt es, neue Leute kennenzulernen, vor allem aus verschiedenen Teilen der Welt, um mehr über ihre Länder und ihre Kulturen zu erfahren. Sie spricht Englisch, Spanisch und argentinische Gebärdensprache – sie liebt die Kommunikation! In ihrer Rolle bei Expanish ist sie als studentische Servicekoordinatorin tätig, verwaltet die Rezeption, organisiert Aktivitäten und betreut alle Studenten. In ihrer Freizeit genießt sie Musicals, Theater oder verbringt Zeit mit ihrer Familie.

 

Carina Ciapponi, Finanz- und Verwaltungsleiterin
Carina Ciapponi, Finanz- und Verwaltungsleiterin, wurde in Bahía Blanca, Argentinien, geboren und ist dort aufgewachsen. Sie absolvierte die Universidad Tecnológica Nacional mit einem Abschluss in Industrial Organization und sie absolvierte auch Studiengänge in Literatur, Design und Psychologie. Nach dem Studium sammelte sie umfangreiche Erfahrungen in der Verwaltung und Buchhaltung in verschiedenen Organisationen, sowohl in großen und kleinen Unternehmen, in nichtstaatlichen Organisationen und in einer Bank. Sie verwaltet alle finanziellen Aspekte und dient als Kontakt für die Buchhaltung. Sie liebt es, neue Sprachen zu lernen, Handwerk zu machen, Zeit mit Freunden zu verbringen und Mate zu trinken.

Fadwa Kingsbury, Programmkoordinatorin
Als Kind aus zwei Kulturkreisen, wuchs Fadwa in den Vereinigten Staaten auf, verbrachte aber auch während ihrer Kindheit Zeit in Ägypten mit ihrer Familie. Im Laufe ihres Studiums in International Relations an der University of Pennsylvania beschloss Fadwa, Ägypten als Erwachsene zu erleben und lebte zwei Jahre in Kairo. Sie studierte ein Jahr an der Universität und ein zweites Jahr lebte und arbeitete sie in Ägypten bei einem Start-up im Bereich des Bildungswesen. Nach ihrer Zeit in Ägypten konnte Fadwa ihre Lust am Reisen nicht mehr bändigen und sie zog nach Argentinien, wo sie ihre ersten Kenntnisse über das Studium im Ausland nutzte, um sicherzustellen, dass die Schüler das Beste aus ihren Programmen herausholen.

 

Ines Schuber, Marketingkoordinatorin
Eine französische Globetrotterin! Ines studierte Marketing und International Business in Bordeaux, Frankreich. Im Laufe ihres Studiums studierte sie vier Sprachen, darunter Chinesisch, und hatte die Gelegenheit, diese Sprachen anzuwenden, während sie in verschiedenen Ländern im Ausland lebte, darunter Schottland und die USA. Ines verbrachte auch 6 Monate in Hongkong für ein Universitätsaustauschprogramm, wo sie die Gelegenheit hatte, ihr Chinesisch zu testen. Nach dem Abschluss beschloss Ines, ihr nächstes Abenteuer in Argentinien zu machen, um ihre Karriere zu beginnen und ihr Spanisch zu perfektionieren. Während ihrer Freizeit läuft sie gerne und hat ihren ersten Marathon in Buenos Aires absolviert. Noch wichtiger für sie ist Kochen: eine wahre Leidenschaft. Sie versucht, gastronomische Einflüsse aus allen besuchten Orten zusammenzuführen, um ihren eigenen gastronomischen Stil zu kreieren!