Regelmässige Veranstaltungen in Buenos Aires

Jeden Montag …

…kann man um 20 Uhr im Konex, einem Kultur-Zentrum in Abasto, den Trommelklängen der Gruppe La Bomba de Tiempo lauschen. Das bedeutet 2 Stunden purer Rhythmus, antreibende Percussion und mitreißendes Tanzen!

Bei Vollmond,…

… luna llena, treffen sich hunderte Menschen auf der Wiese des Planetariums fürTambores de Luna Llena“. Viele bringen ihre eigenen Trommeln mit und schließen sich dem Rhythmus von anderen an. Andere genießen einfach die lauwarme Luft und genießen die Musik.

Dienstags…

…ist ein guter Tag, um in die Tango Bar „La Catedral“ im Stadteil (barrio) Almagro zu gehen.
Nicht nur die Location ist mehr als sehenswert, auch die Tango-Kurse, die Atmosphäre und das Essen sind wirklich etwas Besonderes. Jeden Tag sind hier die Türen von 18h – 4h geöffnet, aber der meißt besuchte Tag ist Dienstag!

Sonntags…

…findet wöchentlich von 10h bis 16h der Flohmarkt „Feria de San Telmo“ statt. Etwa 10.000 Besucher machen sich an diesem Tag auf den Weg hierhin, um an den rund 270 Ständen nach Schätzen zu stöbern, der Straßenmusik zu lauschen oder um einheimische Speisen zu probieren.

Samstags, sonntags und an Feiertagen…

…werden im argentinischen Präsidentenpalast, der Casa Rosada (span. für Rosa Haus), kostenlose Führungen angeboten. Von 10.00 bis 18.00 Uhr finden alle 10 Minuten Führungen von 60 Minuten statt. Man kann zwischen den Sprachen Spanisch, Englisch und Portugiesisch wählen.

Einmal im Monat…

…findet im Stadtteil Palermo der Markt “Feria de Alimentos Saludables” statt. Es handelt sich um den größten – und schönstenMarkt für gesunde Lebensmittel. Hier verkaufen Produzenten ihre Bio- Lebensmittel aus Argentinien. Der Eintritt ist frei und man kann viele leckere Bio-Getränke und Lebensmittel probieren und kaufen. Den jeweils nächsten Termin für den Markt findet man auf der Homepage.

Select Tag:
Select Destination: